» News
Donnerstag 08. 12. 2016
news_bf1


Im Dezember soll der WW1 Shooter Battlefield 1 einen neuen Patch bekommen dessen Inhalte nun wohl bereits geleakt wurden!

Entwickler Dice hat für Dezember 2016 je bereits angekündigt das es noch einen neuen Patch geben soll der dann auch die erste kostenfreie Karte „Giant’s Shadow“ mitbringt. Weitere Inhalte zum Patch waren aber bisher nicht bekannt. Das scheint sich nun aber geändert zu haben, denn auf Reddit.com hat ein User ein paar Patch Details gepostet:
  • Demnach soll der Patch am 13. Dezember erscheinen, die Map Giants Shadow wird über einen Panzerzug als Behemoth verfügen und es soll auch noch Fahrzeuge sowie Boote geben. Als Wettereffekt soll es angeblich einen Sturm auf der neuen Map geben.
  • Im Operationsmodus wird der Spieler eine Möglichkeit haben die Seite zu Wählen auf der er spielen möchte.
  • Spieler die zum Rundenende auf dem Abschlussscreen auftauchen werden für Ihre Leistung mit der Ingame-Währung Schrott belohnt.
  • Serverbesitzer sollen mehr Optionen bekommen um Ihren Server einstellen zu können wie zum Beispiel die Anzahl der Tickets.
  • Die „Beenden“ Funktion soll nun endlich so funktionieren wie es eigentlich vorgesehen war und auch das UI bekommt noch ein paar Anpassungen.

Neben den oben genanten Infos zum Dezember Patch hat der Reddit User auch noch weitere Infos zu bevorstehenden Updates / Änderungen gegeben:
  • Es soll eine Neue Map kommen die ihren Fokus auf den Kampf in den Schützengräben legt und der dortige Behemoth soll dann in Form von schweren Artilleriekannonen kommen.
  • Es soll ein Modus kommen der dem bekannten „Luftüberlegenheits-Modi ähnelt.
  • Charakteranpassungen sind erstmal nicht geplant.
  • Es soll mit einem der DLC´s veschneite Maps geben.
  • Es soll NAchtversionen von bereits bekannten Maps geben deren Release aber noch in weiter Ferne ist.

Wir möchten noch einmal darauf Hinweises das es sich bei den gemachten Angaben nicht um eine offizielle Aussage von Electronic Arts oder Dice handelt und das Ganze mit Vorsicht zu betrachten ist! Was ggf. wirklich der Wahrheit entspricht wird die Zeit zeigen.

Quelle: battlefieldinfobase
0 Kommentare


Donnerstag 01. 12. 2016
news_bf1


Battlefield 1 ist Released und begeistert die Masse der Battlefield Fans, wer allerdings auf eine schnelle Fortsetzung der Serie hofft wird jetzt enttäuscht!

Nach Battlefield 1 ist vor dem neuen Battlefield Ableger?! So wird es mit Sicherheit sein, wenn man sich den Erfolg der Serie der letzten Jahre anschaut. Aber so schnell werden die Fans der Serie wohl keinen neuen Ableger bekommen, denn Electronic Arts hat derzeit keine Eile einen Nachfolger für Battlefield 1 zu präsentieren. Electronic Arts Finanzchef Blake Jorgensen hat auf einer Konferenz durchblicken lassen, dass es noch ein paar Jahre dauern wird bis Battlefield 1 einen Nachfolger bekommen wird und hat dabei kein Zeitfenster genannt in dem man sich bewegen will. Somit ist zumindest wohl klar das es vor Ende 2018 keinen neuen Battlefield Teil geben wird, zumal man im Hause Electronic Arts und Dice an einem Release von Battlefront 2 schraubt, welches wohl im Jahr 2017 erscheinen soll!

Battlefield 1 Fans brauchen sich aber keine Sorgen machen, denn es stehen noch eine Ganze Reihe von Zusatzinhalten an, die Motivation und den Spielspass mit Sicherheit aufrecht erhalten. Den Startschuss wird es bereits im Dezember mit einer kostenlosen Map geben.



Wie ist eure Meinung zu mindestens 2 Jahre Luft bis zum nächsten Battlefield?

Quelle: battlefieldinfobase
0 Kommentare


Dienstag 29. 11. 2016
news_bf1


Battlefield 1 Premium Spieler haben nun Ihr erstes legendäres Battlepack bekommen

Wie auch bereits in den Vorgängern gibt es auch bei Battlefield 1 die Möglichkeit einen Premium Pass zu ordern bei dem es einige besondere Event, Geschenke und Annehmlickeiten gibt. Bisher haben Premium Spieler davon allerdings noch nichts gemerkt, doch das hat sich nun geändert. Denn alle Prmium Spieler haben nun ihr erstes legendäres Premium Battlepack bekommen, in den nächsten 14 Monaten werden nun immer wieder welche folgen!

Wer noch kein Premium Pass hat kann diesen noch immer ordern, zum Beispiel bekommt Ihr diesen über die Online-Plattform Origin für 49,99 Euro.



Beschreibung zum Premium-Pass:

Kämpfe an neuen Fronten mit dem Battlefield™ 1 Premium-Pass. Sichere dir zwei Wochen Vorabzugang zu neuen Multiplayer-Karten, Armeen und mehr in vier thematischen digitalen Erweiterungspacks. Führe im März 2017 mit der ersten Erweiterung, Battlefield™ 1 They Shall Not Pass, Frankreich in die Schlacht.

Zentrale Features:

Neue Frontkämpfe. Ziehe zwei Wochen früher in vier thematischen Erweiterungspacks in die Schlacht. Außerdem greift Frankreich auf brandneuen Multiplayer-Karten in den Krieg ein. In einer späteren Erweiterung zieht dann auch das Russische Reich in die Schlacht.

Alle Premium-Extras. Mach dich bereit für neue Operationen und Spielmodi, neue Eliteklassen, Waffen, Fahrzeuge und mehr. Der Battlefield 1 Premium-Pass enthält 16 neue Multiplayer-Karten, 20 neue Waffen, 14 einzigartige Erkennungsmarken und 14 Battlefield 1 Battlepacks mit individuellen Waffen-Skins. Die einzelnen Battlepacks werden ab November 2016 monatlich bereitgestellt.

Quelle: battlefieldinfobase
0 Kommentare


Donnerstag 24. 11. 2016
news_bf1


Battlefield 1, das Battlefest für eine Woche und weitere Veränderungen kommen.

Ab dem 16.11.2016 startet die Battlefest Woche in Battlefield 1. In dieser Woche wird es für das tägliche Einloggen Belohnungen geben. Außerdem wird es eine einzigartige Version der Battlepacks geben und zahlreiche Community Missionen.

Hardcore-Modus und ein neuer Spielmodus

Die Hardcore-Fans unter Euch dürfen sich ebenfalls freuen, denn der Hardcore-Modus wird, wie man diversen Quellen entnehmen kann, „in Kürze“ erscheinen. Für alle, die nicht wissen was der Hardcore-Modus ist: Hier ist Friendly-fire aktiv, das heißt, ihr könnt Eure eigenen Teammitglieder erschießen oder auch überfahren. Was natürlich negative Konsequenzen für einen selbst nach sich zieht. Außerdem haben alle Spieler haben weniger Lebenspunkte.

Auch einen neuen Spielmodus wird es geben, „Nebel des Krieges“. Dieser Modus entsprecht im weitesten Sinn dem Team-Deathmatch, mit dem Unterschied, dass die Sichtverhältnisse eher suboptimal sein werden, „Nebel des Krieges“ eben. Zudem wird es keine Minimap geben und keine Namensschilder. Der Spielmodus wird in der Woche des Battlefest erscheinen.

Suez-Map Optimierung

An der Map Suez gab es zuletzt verstärkt Kritik. Dank dem zahlreichen Feedback, das DICE bekommen hat, wird die Map jetzt etwas überarbeitet um die Matches etwas ausgewogener zu gestalten. Statt den drei Flaggen, wie es bisher war, sind es jetzt fünf, was für deutlich mehr Optionen sorgen dürfte. Alle Kontrollpunkte in den Dörfern werden verkleinert um damit mehr Duelle zu fördern. Für beide Startpunkte werden zudem Panzerfahrzeuge zur Verfügung stehen.

Server mieten und die neue Map „Giant’s Shadow“

Ab Dezember erscheint die neue Map „Giant’s Shadow“, die im kalten Oktober 1918 spielt. Dabei standen sich vor allem die Streitkräfte der Briten und Deutschen gegenüber. Sie kommt mit einem kostenlosem Update auf alle Plattformen.



In diesem Monat wird es also ein umfassendes Update geben. Und auch die Miet-Server werden endlich erscheinen, die Preise allerdings sind noch nicht bekannt. Wir denken aber, dass sie wieder so viel kosten wie bei Battlefield 4. Neben den Miet-Servern werden auch noch die Spielersuche, die Server-Balance und noch einige weitere Dinge gefixt.

Klingt doch nach einem lohnenswerten Update! Freut Ihr euch auf den Hardcore-Modus und die neue Map in Battlefield 1?

Quelle: battlefieldinfobase
0 Kommentare




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »


Login Abbrechen

User Login
Name:      
Passwort:

Login Abbrechen